Seiteninhalt
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Antrag zum Besuch einer örtlich unzuständigen Schule

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte kann aus wichtigem Grund den Besuch einer anderen als der örtlich zuständigen Schule gestatten, insbesondere wenn

  • die zuständige Schule aufgrund der Verkehrsverhältnisse nur unter erheblichen Schwierigkeiten zu erreichen ist,
  • der Besuch einer anderen Schule dem Schulpflichtigen die Förderung spezieller Interessen oder Fähigkeiten oder 
  • die Wahrnehmung seines Berufsausbildungs- oder Arbeitsverhältnisses erheblich erleichtern würde oder
  • besondere soziale Umstände vorliegen.

Widerspruchsbehörde ist die oberste Schulaufsichtsbehörde.

Rechtsgrundlage: § 46 Abs. 3 SchulG M-V 

Berufliche Schulen in Trägerschaft des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte sind:

  • die Berufliche Schule Wirtschaft, Handwerk und Industrie in Neubrandenburg
  • die Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung in Neubrandenburg
  • die Berufliche Schule in Neustrelitz sowie ihre Nebenstelle in Demmin zur Webseite
  • die Berufliche Schule "Regionales Berufliches Bildungszentrum Müritz" in Waren (Müritz) sowie ihre Nebenstelle Malchin zur Webseite

Hinweis: Schulträger für Grundschulen (Primarbereich) sind die Städte und Gemeinden (bzw. die Ämter bei Amtsschulen).

Dokumente und Formulare

Bitte wählen Sie Ihren Wohnort aus, damit die für Sie verfügbaren Dokumente oder Formulare angezeigt werden können.