Seiteninhalt
17.10.2019

Gewässerschau 2019 / hier: Wasser- und Bodenverband "Obere Peene"

-Körperschaft des öffentlichen Rechts-
An der Schlakendorfer Str.13, 17154 Neukalen


Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 39 des Wassergesetzes des Landes M-V, den §§ 44 und 45 des Wasserverbandsgesetzes sowie § 5 der Verbandssatzung führt der Wasser- und Bodenverband „Obere Peene“ zur Feststellung des Zustandes der von ihm zu unterhaltenden Gewässer und Anlagen eine öffentliche Verbandsschau durch. Aufsichts- und Fachbehörden werden eingeladen.
Jedermann hat die Möglichkeit, Anliegen in Bezug auf den Zustand und die Unterhaltung der Gewässer und dazugehörigen Anlagen vorzutragen.
Es wird auch über durchgeführte und noch vorgesehene Unterhaltungs- und Ausbaumaßnahmen informiert.
Die in den genannten Bereichen zuständigen Ämter, Gemeinden, Land- und Forstwirte, sowie die Jagdausübenden, möchten wir besonders ansprechen und zu einer Teilnahme auffordern.


Gewässerschau Schaubereiche 1 – 4: Dienstag 12.11.2019 um 9.00 Uhr
Geschäftsstelle des Wasser- und Bodenverbandes, An der Schlakendorfer Str.13, 17154 Neukalen
(Bereiche Dargun, Altkalen, Finkenthal, Neukalen, Alt Sührkow, Basedow, Gielow und Malchin)

Gewässerschau Schaubereich 5 – 6: Dienstag 12.11.2019 um 13.00 Uhr
Gemeindehaus Grammentin, Dorfstraße 143, 17153 Grammentin
(Bereiche Malchin, Stavenhagen, Kummerow, Grammentin, Gülzow, Duckow, Jürgenstorf, Zettemin, Sommersdorf, Kentzlin, Borrentin, Meesiger und Verchen)

Gewässerschau Schaubereiche 7 – 10: Donnerstag 14.11.2019 um 09.00 Uhr
Gemeinderaum Faulenrost, Dorfstraße 95 A, 17139 Faulenrost (Kindergarten)
(Bereiche Stavenhagen, Kittendorf, Ritzerow, Rosenow, Mölln, Briggow, Bredenfelde, Faulenrost, Möllenhagen, Penzlin, Waren, Varchentin, Groß Plasten, Schloen-Dratow, Kargow, Torgelow am See und Peenehagen)

Gewässerschau Schaubereiche 11 – 13: Donnerstag 14.11.2019 um 13.00 Uhr
Gemeinderaum Dahmen, Philosophenweg 1, 17166 Dahmen
(Bereiche Basedow, Peenehagen, Grabowhöfe, Hohen Wangelin, Vollrathsruhe, Klocksin, Moltzow, Schwinkendorf, Dahmen, Hohen Demzin, Groß Wokern, Lalendorf, Dobbin-Linstow, Schorssow)

Im Anschluss können bei Bedarf örtliche Begehungen durchgeführt bzw. terminlich vereinbart werden.

gez. Tiefmann
Verbandsgeschäftsführerin