Seiteninhalt

14.01.2022

Vollsperrung der Kreisstraße MSE 14

Neubau der Brücke in Hinrichshof – Vollsperrung der Kreisstraße MSE 14

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte als Straßenbaulastträger erneuert die Brücke über die Elde in Hinrichshof. Das vorhandene Bauwerk hat gravierende Schäden und eine deutlich verminderte Tragfähigkeit, so dass ein Neubau der Brücke erforderlich wird. Weiterhin ist die grundhafte Erneuerung der Kreisstraße auf einer Länge von 120 m in Hinrichshof vorgesehen.
Die Bauarbeiten bedingen eine Vollsperrung der Kreisstraße MSE 14.

Die geplante Bauzeit umfasst den Zeitraum vom 07. Februar bis 31. August 2022. In dieser Zeit wird die Straße für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt. Es ist kein Durchgangsverkehr möglich, eine Umleitung wird ausgeschildert. Mögliche neue Regelungen für den Personennahverkehr und den Schülerverkehr werden von der Mecklenburg-Vorpommerschen Verkehrsgesellschaft mbH getroffen und gesondert bekannt gegeben.

Ab dem 17.01.2022 erfolgen Unterhaltungsmaßnahmen an der Gemeindestraße von Kieve nach Melz, um die Befahrbarkeit für den Schulbus im Zeitraum der Sperrung der Kreisstraße MSE 14 zu gewährleisten. Die Gemeindestraße wird aus diesem Grund bis zum 07.02.2022 voll gesperrt sein. Eine Umleitung wird gekennzeichnet.