Seiteninhalt
11.09.2018

„Luftige Höhen, kreativ und gesund“

In diesem Jahr führte die Kreisbereisung am 6. September aktive Frauen und Männer aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Soziales nach Woldegk und Bergfeld. Unter dem Motto „Luftige Höhen, kreativ und gesund“ gestaltete das Organisationsteam des Landkreises Mecklenburgischen Seenplatte, Frau Wolter (Gleichstellungsbeauftragte) und Frau Wiedemann-Rudolph (Koordinatorin des Kreispräventionsrates) eine erlebnisreiche, spannende und kulinarische Reise. Der 2. Stellvertreter des Landrates und Dezernent, Herr Müller begrüßte zu Beginn der Reise beim Empfang die Frauen und Männer, um ihnen für ihre geleistete Arbeit Dank zu sagen. Im Mittelpunkt standen das Kennenlernen der wunderschönen idyllischen Orte Woldegk und Bergfeld mit ihrer langen Historie, ortsansässiger Unternehmen, interessante Gespräche, Kontaktpflege, Austausch und natürlich kulinarische Genüsse. So führte die Reise in das Rathaus zum Bürgermeister Dr. Lode, der seinen Gästen das Gesundheitszentrum von Woldegk vorstellte. Danach ging es in die Museumsmühle, und anschließend nach Bergfeld in die Schmuckschmiede zu Frau Böhme und in das Gut Bergfeld.