Seiteninhalt
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Psychiatriekoordinatorin

Gemeindepsychiatrie im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte 

Für eine bedarfsgerechte wohnortnahe Versorgung ist eine regionale Koordination und Planung der Hilfen für psychisch erkrankte Menschen unerlässlich. Die Psychiatriekoordination des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte fördert die Vernetzung und verbindliche Zusammenarbeit der Systempartner im Bereich der Gemeindepsychiatrie. Als Koordinierungsstelle ist die Psychiatriekoordination für alle Bereiche der psychiatrischen Versorgung zuständig, wie: Allgemeinpsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Sucht und seelische Mehrfachbehinderungen sowie den Gesamtkomplex der sinnvollen Beschäftigung und Arbeit einschließlich der beruflichen Eingliederung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.

 Zur Sicherung einer schnellstmöglichen, gemeindenahen, niederschwelligen Versorgung für Menschen mit psychischen Erkrankungen hat sich im Landkreis 2014 der Gemeindepsychiatrische Verbund (GPV) gegründet, welcher von der Psychiatriekoordination geleitet wird.

 Nähere Informationen zu den Hilfsangeboten und Aktivitäten der Gemeindepsychiatrie des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte erhalten Sie auf der Internetseite www.gpv-mse.de