Seiteninhalt

Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)

Der Beruf der/des Kauffrau/-mann für Büromanagement umfasst zahlreiche Aufgabenbereiche.
Hierzu zählt beispielsweise

die Postbearbeitung, die detailliert eingetragen und bearbeitet wird. Auch der Telefondienst, das Erstellen von Formularen und Anschreiben, die Aufarbeitung von Archivunterlagen sowie die Schriftgutverwaltung und Ablage sind häufige Tätigkeiten.

Kaufleute für Büromanagement übernehmen zum Beispiel auch Sekretariats- und Assistenzarbeiten. Organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität, Sorgfalt sowie mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sind Voraussetzungen, die Bewerber für diesen Ausbildungsberuf mitbringen sollten.

Steckbrief

Ausbildungsdauer:      3 Jahre
Ausbildungsbeginn:    1. September 2020
Ausbildungsorte:        Berufsschule in Neubrandenburg

praktische Ausbildung in einer nachgeordneten Einrichtung

Urlaubsanspruch:       30 Tage im Jahr

Ausbildungsvergütung: nach TVAöD-BBiG (Stand: 18.04.2018)

1. Ausbildungsjahr 1.018,26 €
2. Ausbildungsjahr 1.068,20 €
3. Ausbildungsjahr 1.114,02 €

Voraussetzungen: Mittlere Reife mit guten Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik