Seiteninhalt

05.03.2024

ILSE-Rufbus

Als modernes Angebot für die bessere Erschließung des ländlichen Raumes wird im Landkreises das ILSE-Rufbussystem umgesetzt. Der Rufbus bietet Menschen ohne Auto ein großes Stück Unabhängigkeit mit viel Komfort bzw. eine echte Alternative, um das Auto stehen zu lassen. Das Angebot entspricht einem kompletten ÖPNV-Fahrplan in der Fläche, jedoch ressourcenschonend, da nur bei Nachfrage gefahren wird. „Das On-Demand-Konzept greift den gesellschaftlichen Trend einer umweltbewussten Mobilität auf.  Die Herausforderung ist, dass sich die Gewohnheiten ändern und man öfters einmal das Auto stehen lässt“, so Dirk Rautmann, Amtsleiter Zentrale Dienste/ Schulverwaltungsamt.

Von Montag bis Freitag sind die Kleinbusse in der Zeit von 8 bis 18 Uhr für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis unterwegs. Weitere Informationen zum ILSE-Rufbus, zum Buchungssystem und den Tarifen stehen auf der Homepage unter www.ilse-bus.de.