Seiteninhalt
21.03.2019

Verkauf des Grundstückes in 17337 Schönhausen, Dorfstraße 15

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte schreibt den Verkauf des unbebauten Grundstücks in 17337 Schönhausen, Dorfstraße 15 (Gemarkung Schönhausen, Flur 1, Flurstück 72/1) öffentlich aus.

Schönhausen liegt im mecklenburg-vorpommerschen Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.
Die Gemeinde Schönhausen mit etwa 244 Einwohnern liegt etwa 30 km östlich von Neubrandenburg und acht Kilometer nordwestlich von Strasburg (Uckermark) an einem kleinen See und nahe den bis zu 153 m hohen Brohmer Bergen. Im Osten grenzt die Gemeinde an den Landkreis Vorpommern-Greifswald.
Die Bundesstraße 104 verläuft südlich der Gemeinde. Durch sie führt die Bundesautobahn 20, die über die etwa zwei Kilometer entfernte Anschlussstelle Strasburg (Uckermark) erreichbar ist.
Nachbargemeinden von Schönhausen sind unter anderem Voigtsdorf (Entfernung ca. 4 km), Stras-burg (Entfernung ca. 7 km), Groß Miltzow (Entfernung ca. 9 km), Galenbeck (Entfernung ca. 9 km), Heinrichswalde (Entfernung ca. 10 km) und Groß Luckow (Entfernung ca. 11 km).
Die Entfernung zur Landeshauptstadt Schwerin beträgt etwa 175 Kilometer.

Das zu veräußernde Grundstück in Schönhausen hat eine amtliche Gesamtfläche von 4.621 m² und ist als landwirtschaftliche Fläche (Gartenland/Ackerland) ausgewiesen.
Es ist unbebaut, befindet sich am Randbereich der dörflichen Bebauung, grenzt an landwirtschaftlich genutzte Flächen und wird derzeit kleingärtnerisch genutzt.
Das Grundstück verfügt über keine eigene öffentlich-rechtliche Erschließung und keine eigenen Ver- und Entsorgungsleitungen.

Der Kaufpreis beträgt mindestens 9.250,00 EUR.

Der Kaufpreisermittlung liegt der Buchwert des Grundstücks als Mindestgebot zugrunde.

Der Kaufinteressent erwirbt das Grundstück wie es zum Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertra-ges steht und liegt.
Der Kaufinteressent ist verpflichtet, sich selbst ein Bild von dem Zustand und der Beschaffenheit des Grundstücks zu machen und ggf. bestehende Risiken zu berücksichtigen.

Weitere Informationen erteilt Ihnen Herr Wichterey Tel.: 0395-57087-5521
E-Mail: thomas.wichterey@lk-seenplatte.de

Interessenten geben bitte ihr Angebot schriftlich in einem verschlossenen Briefumschlag versehen mit dem Vermerk

„Bitte nicht öffnen – Angebot Schönhausen, Dorfstraße 15“

bis zum 15.04.2019 an folgende Adresse ab:

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Der Landrat
Amt für Zentrale Dienste/Schulverwaltungsamt
Platanenstraße 43
17033 Neubrandenburg