Seiteninhalt
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Jagdangelegenheiten / untere Jagdbehörde

Waffen

Jagdangelegenheiten/untere Jagdbehörde

Information zur Abschussplanung für das Jagdjahr 2019/2020 bzw. die Jagdjahre 2019/20, 2020/21 und 2021/22
Nach § 21 Abs. 2 Bundesjagdgesetz (BJagdG) darf Schalenwild ... mehr

Schwarzwildmeldung

Schwarzwildmeldung

Vor dem Hintergrund der bestehenden ASP-Gefahr werden die Jagdausübungsberechtigten des Landkreises bis auf Weiteres aufgefordert, die Schwarzwildstrecke untergliedert nach Altersklassen für die Zeiträume vom 01.04. bis 31.08. des Jahres zusammengefasst und dann monatlich, jeweils zum 10. des Monats, unter Verwendung des Formblattes der Jagdbehörde des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte zu melden.

Die Meldungen können postalisch oder an die nachfolgende E-Mail-Adresse: jagdundwaffen@lk-seenplatte.de

erfolgen.

Die jährlich geforderte Wildnachweisung, welche bis zum 10. April jeden Jahres einzureichen ist, bleibt von dieser monatlichen Schwarzwildmeldung unberührt.

Rechtsgrundlage für die Abforderung dieser Daten bildet § 21 Abs. 8 des Jagdgesetzes des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Landesjagdgesetz - LJagdG M-V).

Öffnungszeiten Fachämter

Öffnungszeiten:

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten, die für die Kreisverwaltung gelten.

Jagdschein: jetzt zur Prüfung anmelden

Jagdschein: jetzt zur Prüfung anmelden

Die nächste Prüfung zum Erwerb des ersten Jahresjagdscheins findet im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte 26. Oktober bis 30. Oktober 2020 statt.

Gemäß § 6 Abs. 1 der Verordnung über die Prüfung zur Erlangung des ersten Jagdscheines des Landes Mecklenburg-Vorpommern hat sich der Prüfling bis spätestens zum 19. Oktober 2020 bei der Jagdbehörde zur Prüfung schriftlich anzumelden
Dazu sind auch die unter § 6 Abs. 1 Nr. 1 bis 4 der JägerPVO M-V geforderten Nachweise und eine Kopie des Personalausweises beizufügen. 

Das Anmeldeformular können Sie hier ausfüllen oder ausdrucken  bzw. in der Jagdbehörde des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, Regionalstandort Demmin, Adolf-Pompe-Str. 12-15, 17109 Demmin erhalten.

Die Prüfung findet nur dann statt, wenn sich dafür mindestens acht Personen angemeldet haben und wird auf maximal 20 Prüfungsteilnehmer beschränkt.

Dokumente und Formulare