Seiteninhalt

Es wurden 18 Mitteilungen gefunden

20.04.2021
Die Ausbrüche der Geflügelpest gelten im gesamten Landkreis als erloschen. In den letzten Wochen ist die Zahl der gemeldeten Funde von toten Wildvögeln ... mehr
01.04.2021
Der Ausbruch der Geflügelpest in dem Betrieb in Blankensee gilt als erloschen. Das Beobachtungsgebiet um den Ausbruchsort kann somit mit Wirkung am Montag, den 5. April ... mehr
26.03.2021
Der Geflügelpestausbruch in einem Betrieb in Blankensee gilt als erloschen. Der Sperrbezirk um den Ausbruchsort kann somit aufgehoben werden. Für das Gebiet des ehemaligen ... mehr
26.03.2021
1. Die am 02.03.2021 erlassene Allgemeinverfügung (AZ 39.1.2.19 Sperr. Blankensee) zur Festlegung eines Sperrbezirks um den Ausbruchsbetrieb in Blankensee wird aufgehoben. 2. Für die Gemeinde Blankensee ... mehr
21.03.2021
1. Die am 16.02.2021 erlassene Allgemeinverfügung (AZ 39.1.2.19 Beob.Eldetal) zur Festlegung eines Beobachtungsgebietes um den Ausbruchsbetrieb in Wredenhagen wird aufgehoben. 2. Für die in Nr. 1 benannte Anordnung ... mehr
20.03.2021
1. Die am 07.02.2021 erlassene Allgemeinverfügung (AZ 39.1.2.19 Beob.) zur Festlegung eines Beobachtungsgebietes um den Ausbruchsbetrieb in Grammendorf wird aufgehoben. 2. Für die in Nr. 1 benannte Anordnung ... mehr
19.03.2021
Die Ausbrüche der Geflügelpest in dem Betrieb in Eldetal OT Wredenhagen und im Nachbarlandkreis Vorpommern Rügen um den Betrieb in Grammendorf gelten als erloschen. Die Beobachtungsgebiete um die ... mehr
12.03.2021
Der Geflügelpestausbruch in einem Betrieb in Eldetal OT Wredenhagen gilt als erloschen. Der Sperrbezirk um den Ausbruchsort kann somit aufgehoben werden. Für das Gebiet des ... mehr
12.03.2021
1. Die am 16.02.2021 erlassene Allgemeinverfügung (AZ 39.1.2.19 Sperr.Eldetal) zur Festlegung eines Sperrbezirks um den Ausbruchsbetrieb in Wredenhagen wird aufgehoben. 2. Für die Gemeinde Eldetal mit ... mehr
02.03.2021
Auf der Grundlage des § 24 des Tiergesundheitsgesetzes in Verbindung mit den § 27 der Geflügelpest-Verordnung, des § 1 des Ausführungsgesetzes zum Tiergesundheitsgesetz des Landes ... mehr
02.03.2021
Auf der Grundlage des § 24 des Tiergesundheitsgesetzes in Verbindung mit den § 21 der Geflügelpest-Verordnung, des § 1 des Ausführungsgesetzes zum Tiergesundheitsgesetz des Landes ... mehr
16.02.2021
Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist in einem Geflügelbestand die Vogelgrippe (H5N8) amtlich festgestellt worden. Betroffen sind in dem Betrieb im Amtsbereich Röbel-Müritz etwa 30 Hühner und ... mehr
08.02.2021
Von dem Geflügelpestausbruch im Nachbarlandkreis Vorpommern-Rügen sind auch Teile der Mecklenburgischen Seenplatte betroffen. Die Ortschaften Brudersdorf, Klein Methling und Groß Methling des ... mehr
07.01.2021
Der Geflügelpestausbruch in einem Betrieb in Lärz gilt als erloschen. Somit können der Sperrbezirk und das Beobachtungsgebiet und die damit verbundenen Einschränkungen in den ... mehr
21.12.2020
Der Geflügelpestausbruch im Landkreis Rostock nahe der Kreisgrenze gilt als erloschen. Somit kann das Beobachtungsgebiet und die damit verbundenen Einschränkungen in den Ämtern ... mehr
02.12.2020
Geflügelpest
Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist in einem Geflügelbestand die Vogelgrippe (H5N8) amtlich festgestellt worden. Betroffen sind in dem Betrieb im Amtsbereich Röbel-Müritz etwa 29000 Legehennen, ... mehr
17.11.2020
Geflügelpest vermeiden
Im Zusammenhang mit dem Ausbruch der Geflügelpest in Mecklenburg-Vorpommern hat der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte jetzt drei Allgemeinverfügungen für Geflügelhalter erlassen. Sie treten am 18. ... mehr
12.11.2020
Im Zusammenhang mit dem Auftreten der Geflügelpest im Land Mecklenburg-Vorpommern weist das Veterinäramt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte alle Geflügelhalter auf die Situation hin. ... mehr